LED steht als Abkürzung für Leuchtdiode.

LED Lampen gelten als ökologische Beleuchtungsmittel, da diese Technik Energie spart und eine lange Lebensdauer verspricht. Somit sparen LEDs die Umwelt und im dauerhaften Gebrauch auch den Geldbeutel. Die Hitzeentwicklung ist ebenso deutlich geringer als bei Glühlampen.

In punkto Einsatzmöglichkeiten ist die LED sehr vielseitig verwendbar. Abgesehen von der normalen Raumbeleuchtung, kommen sie beispielsweise auch bei Bewegungsmeldern und Lichterketten zum tragen.