26-Sicherheitsluecken-in-Microsofts-Software

Am 9. Februar 2010 will Microsoft insgesamt 26 Sicherheitslücken in Windows und Office beseitigen und wird dann 13 Sicherheitspatches veröffentlichen. Elf Updates wird es für die Windows-Plattform geben und zwei Updates erhält Microsofts Office-Software. (Microsoft)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News