Anni-Friesinger-mit-57-Weltcup-Sieg

Anni Friesinger gewinnt auch die 1000 Meter: 57. Weltcup-Sieg

Anni Friesinger hat die 1000 Meter gewonnen und damit ihren Doppelsieg beim Eisschnelllauf-Weltcup in Erfurt perfekt gemacht. In 1:15,61 Minuten verfehlte die 32 Jahre alte Inzellerin ihren eigenen Bahnrekord nur um 9/100 Sekunden und verbuchte den insgesamt 57. Weltcup-Erfolg ihrer Karriere. Zum Auftakt hatte sie bereits die 1500 Meter für sich entschieden. Auf Platz zwei kamen die Chinesinnen Jing Yu (1:16,41) und Jin Peiyu (1:16,42). Monique Angermüller (Berlin) belegte in Saison-Bestzeit von 1:17,17 Minuten den achten Platz.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News