Argentinien-Abschluss-des-weltweiten-Friedensmarsches

Nach Veranstaltungen auf allen fünf Kontinenten ist in Argentinien der weltweite Friedensmarsch zu Ende gegangen. Die Teilnehmer wollten sich damit unter anderem für nukleare Abrüstung und den Truppenabzug aus allen besetzten Gebieten einsetzen. Der Marsch hatte im Oktober in Neuseeland begonnen. [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News