Arsenal-Arshavin-Wechsel-geplatzt

Arsenal: Arshavin-Wechsel geplatzt

Der Transfer des russischen Fußball-Nationalspielers Andrej Arshavin von Zenit St. Petersburg zum FC Arsenal ist geplatzt. ?Der Wechsel findet nicht statt, Arshavin bleibt bei Zenit?, teilte der Sprecher des Petersburger Klubs, Alexej Petrow, nach Angaben der Agentur Interfax mit. Laut Medienberichten wollte der englische Premier-League-Klub nur die Hälfte von Arshavins bisherigem Jahresgehalt von 3,875 Millionen Euro bezahlen. Die Einbußen seien dem 27 Jahre alten Offensivspieler, der mit seiner Familie nach Großbritannien habe umziehen wollen, nicht zuzumuten gewesen.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News