Brandenburg-Platzeck-entscheidet-sich-fuer-rot-rote-Koalition

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat sich in Brandenburg auf eine Koalition aus SPD und Linke festgelegt. Grund für die Entscheidung ist nach Angaben aus der SPD-Spitze die Angst Platzecks vor dem "Simonis-Effekt". Das letzte Sondierungstreffen mit der CDU, das heute stattfinden sollte, wurde abgesagt.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News