CAS-weist-Rasmussen-Einspruch-zurueck-

CAS weist Rasmussen-Einspruch zurück

Der Internationale Sport-Gerichtshof CAS in Lausanne hat den Einspruch von Radprofi Michael Rasmussen (34) gegen dessen Zweijahressperre wegen Dopingverdachts abgewiesen. Damit bleibt der zweimalige Berg-König der Tour de France bis Ende Juni gesperrt. Rasmussen hatte 2007 mehrmals einen falschen Aufenthaltsort angegeben und sich dadurch Dopingkontrollen entzogen. Das wertete der Radsport-Weltverband UCI als einen Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News