Chinas-Premier-Wan-besucht-EU-Institutionen

Eine Reihe von Abkommen sollen heute in Brüssel unterzeichnet werden, wenn Chinas Regierungschef Wen die EU-Institutionen besucht. Bei der EU-Kommission ist der Premier deshalb willkommen. Das Parlament hat jedoch genug Gründe, um in der Rolle des Anklägers zu bleiben. [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News