DFB-Pokal-Siege-fuer-Werder-und-Bayer

DFB-Pokal: Siege für Werder & Bayer

Dank Claudio Pizarro kann Werder Bremen an alte Pokalerfolge anknüpfen und endlich wieder einmal vom großen Endspiel in Berlin träumen. Mit seinem Siegtreffer zum 2:1 (0:1) bei Borussia Dortmund in der 80. Minute ebnete der Stürmer aus Peru der Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf den Weg ins Viertelfinale. Vor 74 000 Zuschauern nahmen die Bremer erfolgreich Revanche für die schmerzliche Achtelfinal-Niederlage an gleicher Stelle vor fast genau einem Jahr. Torjäger Alexander Frei hatte die Dortmunder in Führung gebracht, Hugo Almeida ließ mit dem verdienten Ausgleich (62.) berechtigte Hoffnungen bei den Bremern aufkeimen.

In der zeitgleichen ausgetragenen Begegnung zwischen Bayer Leverkusen und Energie Cottbus gab es einen klaren Favoriten-Sieg: Bayer siegte durch Tore von Patrick Helmes, Michael Kadlec und Renato Augusto bei einem Gegentreffer von Erwin Skela mit 3:1.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News