Denny-Morrison-mit-Bahnrekord

Morrison mit Bahnrekord ? Lehmann Neunter

Denny Morrison hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Erfurt das Rennen über 1500 m mit Bahnrekord gewonnen. Der Kanadier verbesserte erzielte bei seinem Triumph 1:45,32 Minuten. Platz zwei ging an den US-Amerikaner Trevor Marsicano (1:46,39), auf den dritten Rang lief dessen Landsmann Shani Davis (1:46,25). Als bester Deutscher belegte der Erfurter Robert Lehmann (1:47,76) den neunten Platz.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News