Durchbruch-bei-organischen-Halbleitern

Forschern der Unternehmen BASF und Polyera ist nach eigenen Angaben ein Durchbruch bei der Entwicklung von organischen Halbleitern gelungen. Sie haben erstmals einen halbleitenden organischen Kunststoff entwickelt, der Elektronen, also negative Ladungen leitet. Bisher bekannte Polymer-Halbleiter leiten nur positive Ladungen. Zur Herstellung leistungsfähiger gedruckter Schaltkreise sind beide Leitfähigkeiten wichtig. (Technologie)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News