Erster-Podestplatz-fuer-Stefanie-Boehler

Erster Podestplatz für Böhler: Dritte in Rybinsk ? Sieg an Longa

Skilangläuferin Stefanie Böhler aus Ibach hat erstmals in einem Weltcup-Einzelrennen einen Podestplatz erlaufen. Die Schwarzwälderin kam im 10-Kilometer-Massenstart-Rennen im russischen Rybinsk auf Platz drei. Im Spurt des Freistil-Wettkampfes fehlten ihr 1,4 Sekunden zum Sieg. Diesen holte sich in 25:22,6 Minuten die Italienerin Marianna Longa mit 0,4Sekunden Vorsprung vor ihrer Team-Kollegin Arianna Follis. Evi Sachenbacher-Stehle aus Reit im Winkl belegte Platz elf, die Oberwiesenthalerin Claudia Nystad im ersten Rennen nach ihrer Krankheitspause Rang 24.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News