Ext4-wird-Standarddateisystem-in-Fedora

In der Version 11 wird die Linux-Distribution Fedora das neue Dateisystem Ext4 als Standard verwenden. Damit wird der Vorgänger Ext3 als Vorauswahl abgelöst. Auch das noch experimentelle Btrfs wollen die Entwickler unterstützen. (Dateisystem, Fedora)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News