FSF-ruft-Google-zum-Kampf-gegen-Flash-und-H264


Adobes Flash und der H.264-Codec für hochauflösende Videos sind im Internet zum Quasi-Standard geworden. Die Free Software Foundation (FSF) ruft nun in einem offenen Brief Google dazu auf, sich gegen die beiden Formate zu stellen und freie Videoformate zum Standard zu machen.
*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News