Ferrari-und-Co-verlassen-die-Formel-1

Die Formel 1 steht vor der Spaltung: Die Teamvereinigung FOTA gibt im Streit mit dem Automobil-Weltverband FIA um die Budgetobergrenze nicht nach und kündigt eine eigene Rennserie an. Zu den Unterzeichnern der Erklärung gehören neben Ferrari auch Red Bull, McLaren-Mercedes und BMW Sauber. [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News