Gericht-bestaetigt-Streitwert-von-6000-Euro-fuer-unberechtigte-Fotonutzung

Die unberechtigte Nutzung eines Fotos auf einer Webseite verletzt die Urheberrechte Dritter und löst einen Streitwert von 6000 Euro aus. Die gesetzliche Möglichkeit der Deckelung des Anspruchs wirkt sich nicht auf den festzusetzenden Gegenstandswert bei Unterlassungsansprüchen aus.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News