Hartz-IV-Debatte-FDP-legt-in-Umfragen-zu

FDP-Chef Westerwelle wettert gegen "spätrömische Dekadenz" und "anstrengungslosen Wohlstand". Umfragen zeigen: Das schadet ihm persönlich sehr. Sogar eine Mehrheit der FDP-Anhänger zweifelt am Kurs des Vizekanzlers. Die Partei legt dagegen in der Wählergunst zu.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News