IBM-baut-2800-Arbeitsplaetze-ab

Der IT-Konzern IBM hat in der vergangenen Woche ungewöhnliche Kündigungsschreiben an 2.800 Beschäftigte versandt. Betroffen waren die Bereiche Sales und Software in den USA. (IBM)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News