Kommentar-Mit-dem-Verdacht-muss-die-FDP-leben!

Rein rechtlich kann man der FDP keinen Vorwurf machen: Die Parteispende des Hotelunternehmers wurde beim Bundestagspräsidenten korrekt gemeldet. Doch angesichts der berträchtlichen Höhe von 1,1 Millionen Euro stellt sich schon die Frage, welche Gegenleistung wurde erwartet? [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News