Kuenftige-Familienministerin-Kristina-Koehler-fuer-Gutscheine-statt-Bargeld

Bereits vor ihrer Amtseinführung setzt Kristina Köhler erste Akzente in der Familienpolitik. Eltern, die ihre Kinder lieber daheim erziehen möchten, könnten als Betreuungsgeld "gegebenenfalls" Gutscheine anstelle von Bargeld bekommen, kündigt sie an. Morgen soll Köhler zur Familienministerin ernannt werden.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News