Neureuther-im-Training-gestuerzt-

Neureuther im Training gestürzt

Rennläufer Felix Neureuther ist bei seinen Vorbereitungen auf den Weltcup-Slalom in Kitzbühel kurz ins Straucheln gekommen. Der Partenkirchener stürzte beim Training und zog sich dabei Verspannungen im Nackenbereich zu. Der 24-Jährige verzichtete deshalb zur Vorsicht auf eine Teilnahme am FIS-Slalom im österreichischen Westendorf, der zahlreichen Spitzenläufern traditionell als Generalprobe für das Rennen in Kitzbühel dient. Sein Start ist nicht gefährdet.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News