Nordrhein-Westfalen-Dortmunder-SPD-sinkt-tiefer-in-den-Sumpf

Ein vertuschtes Haushaltsloch, mangelnde Finanzkontrollen, Veruntreuung von Geldern: Die SPD-Hochburg Dortmund ist seit Jahren von Skandalen gebeutelt. Jetzt steht der Mann, der Stadtkämmerer werden soll, im Mittelpunkt. Er soll Geld des örtlichen Theaters privat ausgegeben haben - etwa für einen Herd.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News