Pittsburgh-Steelers-gewinnen-Super-Bowl

Pittsburgh Steelers gewinnen Super Bowl

In einem wahren Herzschlagfinale haben die Pittsburgh Steelers zum sechsten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Super Bowl gewonnen und Quarterback Kurt Warner den krönenden Abschluss seiner starken Comeback-Saison bei den Arizona Cardinals verdorben. Der Spielmacher und sein Team mussten 35 Sekunden vor dem Spielende den entscheidenden Touchdown hinnehmen und unterlagen den Steelers im 43. Finale der National Football League (NFL) mit 23:27 (0:3, 7:14, 0:3, 16:7).


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News