Praesident-von-Paris-St-Germain-gibt-auf

Präsident von Paris St. Germain gibt auf

Der Präsident von Paris St. Germain, Charles Villeneuve, wird sein Amt bei der Generalversammlung am 3. Februar aufgeben. Dies teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. Bei der Versammlung sollen einer neuer Vorstand und der Nachfolger für Villeneuve bestimmt werden. Zwischen Villeneuve und Sebastien Bazin von Colony Capital, das über 60Prozent der Anteile an dem Verein hält, soll es zu schweren Verstimmungen gekommen sein. Paris St. Germain ist in der dritten Runde des Uefa-Cups Gegner des Bundesligisten VfL Wolfsburg.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News