Qimonda-stellt-Insolvenzantrag

Der angeschlagene Speicherchiphersteller Qimonda ist insolvent. Laut einem Bericht der Sächsischen Zeitung hat die Infineon-Tochter den Insolvenzantrag im Eilverfahren beim Amtsgericht München gestellt. (Entscheider, Studie)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News