Schweizer-Defago-siegt-in-Kitzbuehel

Schweizer Defago siegt in Kitzbühel

Ski-Rennläufer Didier Defago aus der Schweiz hat die Hahnenkamm-Abfahrt auf der berühmt-berüchtigten ?Streif? in Kitzbühel gewonnen. Der 31-Jährige bewältigte das erstmals seit 2004 in voller Länge ausgetragene Rennen in 1:56,09 Minuten und verwies die beiden Österreicher Michael Walchhofer (0,17 Sekunden zurück) und Klaus Kröll (0,29), den Super-G-Sieger vom Vortag, auf die Ränge zwei und drei.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News