Spenden-von-Toten-Schreiber-attackiert-CSU-mit-makabren-Details

Karlheinz Schreiber hat seine Ankündigung wahr gemacht und die CSU frontal angegriffen. Der Ex-Waffenlobbyist berichtete vor Gericht über Details seiner Schmiergeldpraxis. So habe die CSU Parteispenden mit einem makabren System verschleiert. Die Partei nahm umgehend zu den Vorwürfen Stellung.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News