Studie-Kluft-zwischen-Arm-und-Reich-vertieft

Seit 2002 sind die Reichen in Deutschland noch reicher geworden und die Armen ärmer. Dies ergab eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung steigerten ihren Anteil am Gesamtvermögen auf 61 Prozent. [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News