USA-Schlechte-Noten-fuer-die-Infrastruktur

2,2 Billionen Dollar müssen nach Angaben des Ingenieursverbands in die vernachlässigte US-Infrastruktur fließen. Sonst drohten Dammbrüche und Brückeneinstürze. US-Präsident Obama hat das Problem zur Chefsache gemacht - doch die geplanten Investitionen reichen nicht. [mehr]

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News