Urteil-150-Euro-fuer-rechtswidriges-Einstellen-von-Musik-in-P2P-Tauschboerse

Das rechtswidrige Anbieten eines Musikalbums zum Download in einer P2P-Musiktauschbörse rechtfertigt einen Ersatzanspruch in Höhe von 150 Euro, so das Amtsgericht Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News