Verletzter-KSC-Ordner-droht-zu-erblinden

Verletzter KSC-Ordner droht zu erblinden

Die Verletzungen des Ordners beim DFB-Pokalspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden sind schwerer als zunächst angenommen. Es sei mehrals fraglich, ob die Sehkraft des Mannes wieder voll hergestelltwerden könne, teilte das Karlsruher Polizeipräsidium mit. Beim Versuch von etwa 30 KSC-Fans, sich nach der 0:1-Niederlageam späten Mittwochabend Zugang zur Geschäftsstelle des Bundesligisten im Wildparkstadion zu verschaffen, ist der Ordner von mehreren Anhängern überrannt und von einer Pylone am Kopf getroffen worden.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News