Vorwurf-des-Postenschachers-Niebel-verteidigt-umstrittene-Personalpolitik

Erst war die Opposition empört, jetzt die Union: Entwicklungsminister Niebel sorgt für Unruhe bei Schwarz-Gelb. Er hat FDP-Politiker in Führungspositionen gehoben und einen ehemaligen Offizier als Abteilungsleiter installiert. Der Minister wehrt sich - das sei alles kein Grund zur Aufregung.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News