WM-Aus-fuer-Deutschland

WM-Aus für Deutschland

Titelverteidiger Deutschland ist bei der Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien in der Hauptrunde ausgeschieden. Im Kampf um das Halbfinale blieb nach der eigenen 25:27-Niederlage gegen Europameister Dänemark die erhoffte Hilfe aus. Im anschließenden Spiel setzte sich Polen mit 31:30 gegen Norwegen durch und sicherte sich damit Platz zwei in der deutschen Gruppe. Nur bei einem Unentschieden wäre die Auswahl von Bundestrainer Heiner Brand in die Vorschlussrunde eingezogen. Gruppenerster wurde Dänemark. Deutschland spielt am Donnerstag gegen Ungarn um Platz 5 in Zagreb.


*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News