Wirtschaft-Hoffen-auf-dynamische-Entwicklung-in-Asien

Aus mehreren europäischen Ländern wurden am Freitag BIP-Daten veröffentlicht. In Deutschland stagnierte zum Jahresausklang das Bruttoinlandsprodukt. Im Euro-Raum wuchs der Wert im vierten Quartal nur leicht um 0,1%. Bei beiden Zahlen erhofften sich die Volkswirtte höhere Werte. Wie es um die Wirtschaft in Deutschland und dem Euroraum bestellt ist, darüber klärt Norbert Walter, der Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, auf.

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News