Xbox-360-kappt-Unterstuetzung-fuer-Speicher-von-Drittanbietern

Mit dem nächsten Dashboard-Update streicht Microsoft bei der Xbox 360 die Unterstützung von Speichermedien, die nicht Teil des offiziell lizenzierten Zubehörprogramms sind. Wer beispielsweise noch Daten auf Memory Units hat, sollte jetzt ein Backup anlegen. (Xbox 360, Microblogging)

*Name:
*Email:
*Kommentar:
Spamschutz:


Ähnliche News