Aktuelles zum Thema DSDS

"DSDS": Zierliche Rockröhre beeindruckt Poptitan Dieter Bohlen
Kleine Frauen, die ganz groß singen und Blender, die Mozart und Freestyle unter einen Hut bringen wollen: Das vierte "DSDS"-Casting hatte es wieder in sich. "Diese tollen Haare! Ich finde auch gut, dass du keine aufgepumpten Lippen hast", lobt Bohlen die 19 Jahre alte Clarissa Schöppe. Die zierliche

"Mein lieber Scholli": Leandro überzeugt DSDS-Jury mit femininer Stimme
Singende Wassermelonen, ein Reißverschluss im Genitalbereich, ganz viel Katzengejammer und ein junger Mann, der wie eine Frau singt. Vorhang auf für Castingrunde drei. "Das war echt hoch, mein lieber Scholli!", lobt Dieter Bohlen Leandro Aponte, einen jungen Mann aus Venezuela mit einer äußerst "auß

DSDS: "Gigantomanisch" ? Kandidat flasht Dieter Bohlen mit Gitarrenspiel
Die einen klingen wie kaputte Gießkannen, die anderen wie "King Käse". Und so manche Dame hat zwar keine Stimme, dafür aber "viel Erotik" zu bieten. Alles über das zweite DSDS-Casting. "Von mir haste 'nen Ja", sagt Dieter Bohlen schon, da hat Joaquin Parraguez noch kein einziges Wörtchen gesungen. D

"DSDS"-Auftakt: Diese Kandidatin wurde von ihrer Mutter erpresst
Sie erscheint, singt und schafft es direkt in den Auslandsrecall. Und die Chancen, dass wir schon in der ersten Castingfolge den neuen deutschen Superstar gesehen haben, stehen hoch wie nie zuvor. "Ich geh kaputt, ich hätte fast geflennt", gesteht DSDS-Jurygewinn Xavier Naidoo, der nicht umhinkommt,

Ex-DSDS-Kandidat Diego: Nach versuchtem Mord in Psychiatrie eingewiesen
Als Rapper Diego und Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar" sahen ihn Millionen ? nun muss er in ein Psychiatrie-Gefängnis.  Das Düsseldorfer Landgericht habe am Freitag die dauerhafte Unterbringung des 21-jährigen Rappers Diego angeordnet, sagte eine Gerichtssprecherin. Der junge Mann stand

Codes für deine Homepage