Puzzlemakers News

Entertainment: Spielen kann den Stress im Alltag deutlich verringern
Kein Mensch kann permanent die volle Leistung im Beruf erbringen, wenn er nicht den passenden Ausgleich in der Freizeit findet. Es ist wissenschaftlich belegt, dass ein Mensch, der lange Zeit unter einer hohen Belastung steht, auf Dauer nicht die entsprechende Leistung erbringt. Eine sinkende Lebensfreude belastet nicht nur den Job, sondern auch das Privatleben. Daher gilt das Motto: Work-Life-Balance steht an erster Stelle.

Entertainment: eSport ist auf dem Vormarsch
Was vor einigen Jahren noch von vielen Menschen für eine „Spielerei am Computer“ belächelt wurde, hat sich heute zu einem weltweiten Trend gemausert. Die Rede ist vom sogenannten eSport (Electronic Sports), dem wettbewerbsorientierten Computerspiel. Dabei wächst diese Sparte weiterhin an und hat längst noch nicht seinen Zenit erreicht. Nach ersten Prognosen sollen bereits in diesem Jahr die weltweiten Einnahmen die Grenze von einer Milliarde Dollar überschreiten. Dabei ist eSport besonders in China und den USA beliebt.

Entertainment: Ist das Glücksspiel im Internet legal?
Grundsätzlich ist das Glücksspiel in Deutschland im Glücksspielstaatsvertrag aus dem Jahr 2012 klar geregelt. Dennoch ist die konkrete Umsetzung für alle Beteiligten ein kompliziertes Unterfangen, da es diverse Ausnahmeregelungen gibt und die konkrete Umsetzung sich äußerst schwierig darstellt. Fakt ist: Das Anbieten und die Teilnahme an nicht lizenziertem Glücksspiel ist verboten und somit strafbar. Erlaubt sind hingegen staatliche Casinos und Anbieter, die über eine Konzession verfügen. Dies lässt sich in den meisten Fällen einfach überprüfen.

Internet: Setzen Sie auf den Ausgang eines sportlichen Wettkampfes
Seit der Mensch sich sportlich betätigt, reizt ihn der Wettbewerb. Welcher Sportler ist der Beste in der jeweiligen Disziplin? Doch nicht nur die Wettkämpfer wetteiferten miteinander, sondern auch die Zuschauer tippten bereits seit vielen Jahren auf den vermeintlichen Sieger des Wettstreits. So steigerten Einsätze bereits bei den Kämpfen der Gladiatoren oder bei den Vorläufern der olympischen Spiele den Reiz der Wettkämpfe. Dies stellt somit den Ursprung der heutigen Sportwetten dar.

Internet: Rätselraten? Kursbewegungen von Finanzwerten
Die Phase der Niedrigzinsen hält unvermindert an. Wer über freies Kapital verfügt, hat somit weiterhin Probleme, eine lukrative Kapitalanlage am Markt zu finden. Selbst für risikobereite Anleger gibt es kaum noch Chancen, ausreichende Erlöse zu erwirtschaften. Dabei liegen die Erträge aus klassischen Geldanlagen meist deutlich unter der aktuellen Inflationsrate. Die Folge ist: das eigene Geld verliert bei dieser Form der Kapitalanlage dennoch an Wert.

Codes für deine Homepage