TVöD Themenseite und Inhalte zum Th

Streik bei der Bahn: Einigung bei der Deutschen Bahn erzielt
Nach gescheiterten Tarifverhandlungen setzen die Arbeitnehmer der Deutschen Bahn auf Streik. Sie kämpfen für mehr Geld, einen Corona-Bonus, Betriebsrenten, Leistungen zur Altersvorsorge und für einen Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen. Und das zu Zeiten der Pandemie, wo jedes Unternehmen praktisch gesehen um Produktion, Aufträge und den Erhalt der Arbeitsplätze kämpft. Nicht zu vergessen: Auch zu Zeiten nach dem Hochwasser, wo nicht nur eine Vielzahl von Menschen ihr Hab und Gut verloren hat, sondern auch gerade die Deutsche Bahn erhebliche Schäden davon getragen hat. Da fragt man sich zurecht: Ist denn überhaupt ein solcher Arbeitskampf zu diesen Zeiten angebracht? Müssen Fahrgäste weiterhin strapaziert werden? Waren Verspätungen und Ausfälle durch das Hochwasser nicht genug? 

Zusatzurlaub für Geimpfte im öffentlichen Dienst
Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) greift eine Idee aus Tschechien auf und überlegt, ob er diese auch für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Sachsen umsetzen soll. Es geht um zwei Zusatztage pro Beschäftigten, wenn sich dieser gegen das Coronavirus impfen lässt.

Tarifrunde 2021: Sind tatsächlich Herabgruppierungen geplant?
Ab Oktober finden Tarifverhandlungen für die rund 800.000 Tarifbeschäftigten der Länder im öffentlichen Dienst und rund 1,4 Millionen Beamtinnen und Beamten statt. Die Verhandlungen werden mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, kurz TdL, geführt. Diese hat bekannt gegeben, dass sie die Eingruppierung neu regeln wolle, indem sie den Arbeitsvorgang neu definieren möchte. Damit verbunden seien anscheinend Herabgruppierungen, die natürlich zu Entgeltminderungen führen würden, sofern hier kein Garantiebetrag oder sonstiger Ausgleich gezahlt werden würde. Doch um was geht es genau?

Tarifrunde VKA / TV-L beginnt im Oktober 2021
Die Tarifrunde 2021 für den TV-L / VKA  wird voraussichtlich im Oktober 2021 starten. Unter anderem werden sich dann die Tarifparteien VKA und Marburger Bund für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern an einen Tisch setzen. Der Marburger Bund hat erste Forderungen aufgestellt.

Eingruppierung von Pflegedienstleitern im TVöD
Im TVöD spricht man von Pflegedienstleiterinnen und Pflegedienstleitern, wenn diese in der Regel ein großes Team oder eine große Gruppe im Sinne der Entgeltgruppe P 11 der Anlage 1 der Entgeltordnung TVöD VKA leiten. Dabei müssen ihnen mehr als neun Vollzeitbeschäftigte fachlich unterstellt sein.

Codes für deine Homepage