tagesschau.de - Die Nachrichten der

Corona in Taiwan: "Wir wurden vielleicht etwas nachlässig"
Bisher hatte Taiwan das Coronavirus recht gut unter Kontrolle. Doch nun gibt es dort wieder lokale Ausbrüche. Die Warnstufe wurde erhöht. Wie überall in Ostasien geht es mit dem Impfen nur langsam voran. Von Kathrin Erdmann.

Palästinenser in Beirut blicken resigniert auf Gaza-Konflikt
Viele Palästinenser im Libanon blicken resigniert auf die jüngste Eskalation der Gewalt. Von den arabischen Staaten kommen nur die üblichen Appelle. Die Enttäuschung ist vor allem in den Flüchtlingslagern Sabra und Schatila groß. Von Martin Durm.

Produktion von fleischlosen Ersatzprodukten wächst
Fleischersatz wird in Deutschland immer beliebter. Die Produktion wuchs im vergangenen Jahr um satte 39 Prozent. Die Herstellung von echtem Fleisch hingegen ging zurück - wohl auch wegen der Pandemie.

Wie der Bitcoin der Umwelt schadet
Aus Umweltschutz-Aspekten lässt Tesla künftig keine Bitcoins mehr als Zahlungsmittel zu. Die Kehrtwende von Elon Musk rückt den Energiebedarf der Kryptowährung ins Rampenlicht. Und der ist gigantisch.

Hacker greifen Systeme von irischem Gesundheitsdienst an
Wegen eines großen Hackerangriffs hat Irlands öffentlicher Gesundheitsdienst alle IT-Systeme heruntergefahren. Eine Klinik in Dublin musste in den Notbetrieb gehen. Der Angriff soll der Cyberattacke auf eine US-Pipeline ähneln.

Codes für deine Homepage