tagesschau.de - Die Nachrichten der

Quad-Gipfel im Weißen Haus: Zu viert gegen China
Vordergründig ging es beim ersten Quad-Gipfel um Informationsaustausch und Kooperationen bei der Forschung. Doch das Bündnistreffen von Australien, Japan, Indien und USA sollte vor allem ein Gegengewicht zu China schaffen. Von Torsten Teichmann.

Liveblog: ++ RKI meldet 7211 Neuinfektionen ++
Das Robert Koch-Institut meldet 7211 neue Fälle - die Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf auf 60,6 von 62,5 am Vortag. Die Mitnahme von Schutzmasken im Auto soll nach einem Zeitungsbericht zur Pflicht werden. Die Entwicklungen im Liveblog.

Empörung über US-Grenzschützer: Biden droht Konsequenzen an
US-Präsident Biden hat mit scharfen Worten das Vorgehen berittener Grenzpolizisten gegen Flüchtlinge aus Haiti gerügt. "Diese Leute werden büßen", sagte er. Das Flüchtlingslager in einer texanischen Stadt wurde mittlerweile aufgelöst.

Einigung mit US-Justiz: Huawei-Managerin Meng kommt frei
Seit 2018 saß die Huawei-Finanzchefin Meng in Kanada in Hausarrest. Doch Dank eines Deals mit der US-Justiz kann die Chinesin nun ausreisen. Im Gegenzug hat Peking zwei Kanadier freigelassen, die wegen Spionage verurteilt worden waren.

Bundesliga: Bayern München gegen SpVgg Greuther 3:1
Der FC Bayern München hat bei Greuther Fürth den siebten Pflichtspielsieg in Folge eingefahren. Das Spiel endete 3:1. Trotz des Erfolges verpasste Robert Lewandowski einen neuen Bundesligarekord. Von Sebastian Hochrainer.

Codes für deine Homepage