Politik - WELT

?Ich, jung und fit, werde in Berlin geimpft, während meine Eltern in NRW verzweifelt warten?
Bei der Impfgeschwindigkeit zeigen sich derzeit große Unterschiede zwischen den Ländern, die unser Autor privat erlebt. Während er einen Impftermin in Berlin bekommen hat, müssen seine Eltern in NRW weiter darauf warten ? obwohl sie Risikopatienten sind. (Video mit Transkript)

Biden legt Pläne für erhöhte Flüchtlingsaufnahme auf Eis
US-Präsident Biden hatte versprochen, dass die USA künftig wieder mehr schutzbedürftige Menschen aufnehmen würden. Doch die Obergrenze für Flüchtlinge seines Vorgängers wird zunächst bleiben. Die Verschiebung der Pläne sorgt für Kritik bei den Demokraten.

Impfen in Betrieben hat großes Potenzial
Obwohl die täglichen Impfzahlen zunehmen, gibt es ein bisher noch kaum genutztes Potenzial. Die Betriebsärzte in Unternehmen können für weiteren Schwung in der Impfkampagne sorgen. In einigen Modellprojekten kommen sie aber inzwischen zum Zug.

Gefahren des Lockdowns ? Kinder besonders bedroht
Sexualisierte Gewalt und Missbrauch finden vor allem in den eigenen vier Wänden statt. Gerade in Zeiten des Lockdowns sind Kinder besonders betroffen. Die Zahlen aus der Kriminalstatistik bestätigen das auf erschreckende Weise.

Und dann warnt der Staatsrechtler vor dem ?maximalen Akzeptanzproblem?
In einer Bundestagsanhörung kritisieren Staatsrechtler den Plan der Bundesregierung zum neuen Infektionsschutzgesetz. Als besonders problematisch rügen sie die Ausgangsbeschränkungen: ?Das Prinzip Hoffnung reicht für einen so schwerwiegenden Grundrechtseingriff nicht aus.?

Codes für deine Homepage