Politik - WELT

Diese Regionen ziehen schon jetzt die Notbremse
Auch wenn die Bundes-Notbremse noch nicht in trockenen Tüchern ist, ziehen immer mehr Landkreise und Bundesländer ihre eigene Notbremse. Doch es gibt eine Ausnahme. Eine Region in Deutschland hatte bisher noch keinen einzigen Corona-Fall.

?Den Maulkorb brauchen Sie hier nicht?
Inzidenz 474: Die Rentner-Hochburg Greiz in Thüringen ist seit vielen Monaten Corona-Hotspot. Doch die CDU-Landrätin, die man hier ?Fürstin? nennt, sieht keinen Grund zur Panik. Auch beim Impfen geht die Lockdown-Gegnerin einen ganz eigenen Weg.

Bei Verstößen wird es teurer für den Verkehrsteilnehmer
Wegen eines Formfehlers wurde vor einem Jahr der Bußgeldkatalog von Bundesverkehrsminister Scheuer abgelehnt. Auf der Verkehrsministerkonferenz wurde nun ein neuer Katalog beschlossen. Für den Verkehrsteilnehmer wird es bei Verstößen teurer.

Emotionale Debatte um überarbeitetes Infektionsschutzgesetz
Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes ging am Freitag in die erste Lesung. Und wie erwartet kochten die Emotionen im Bundestag hoch. Kanzlerin Merkel verteidigte die Notbremse. Doch das war nicht einfach, denn besonders ein Streitpunkt stieß auf jede Menge Widerstand.

Kanadischer Abgeordneter nackt in Videokonferenz
Bei einer digitalen Konferenz ist einem Parlamentsabgeordneten aus Kanada ein Malheur passiert: Er lief unbekleidet durchs Bild. Doch die Verbreitung des Fotos war womöglich ein krimineller Akt, wie der Geschäftsführer der Regierungspartei nun in einem Statement formulierte.

Codes für deine Homepage