Politik - WELT

Impflicht: Söder will Vorschlag vom Ethikrat
Bayerns Ministerpräsident will nach seinem Vorstoß für eine Impfpflicht bereits ab zwölf Jahren nun die Empfehlungen des von der Ministerpräsidentenkonferenz beauftragten Ethikrats zu einer Impfpflicht akzeptieren. Das Thema provoziere und werde zu schwierigen Diskussionen führen, so der CSU-Chef.

Bund und Länder beschließen 2G-Regelung für Einzelhandel
Zum Brechen der vierten Corona-Welle haben sich Bund und Länder auf bundesweit deutlich schärfere Einschränkungen geeinigt. Diese reichen von erheblichen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte bis hin zu 2G-Regelungen. Zudem wird der Verkauf von Böllern zu Silvester verboten.

?Ein wichtiger Grund ? seine Rolle im Pandemie-Management?
Sebastian Kurz, ehemaliger österreichischer Bundeskanzler, ist von seinen Ämtern als ÖVP-Parteivorsitzender und als Fraktionschef im österreichischen Parlament zurückgetreten. Warum genau jetzt, dazu eine Einschätzung Österreich-Korrespondentin Elisalex Henckel von Donnersmarck.

Wie geht Ruhestand? Diese Ex-Regierungschefs machen es Merkel vor
In 16 Jahren als Kanzlerin hatte Angela Merkel so viele Amtskollegen im Ausland wie kaum ein anderer Regierungschef. Die meisten von ihnen befinden sich schon längst im politischen Ruhestand. Aber nicht alle dürfte sich die Kanzlerin als Vorbild nehmen.

?Wir werden alles tun, um Rassismus auszurotten?
In London sollen mehrere Männer jüdische Passagiere eines Busses bedroht und beleidigt haben. Premierminister Boris Johnson reagierte mit deutlichen Worten: ?Rassismus jeglicher Art wird in unserer Gesellschaft nicht toleriert werden und wir werden weiterhin alles tun, um ihn auszurotten.?

Codes für deine Homepage