Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage
Heute wechselnde, nach Südosten hin auch starke Bewölkung und in den Räumen Alpen und Erzgebirge etwas Schnee. Sonst einzelne Regen- oder Graupelschauer, ab 300 m Schneeschauer. Dazwischen auch kurze Aufheiterungen. Lediglich im Nordosten meist sonnig und trocken. Tageshöchstwerte zwischen 1 Grad im Alpenvorland und 7 Grad im Rheinland, oberhalb von etwa 800 m leichter Dauerfrost. Zeitweise mäßiger, im Nordwesten auch frischer Wind aus Nordwest. An der Nordsee starke Böen. In der Nacht zum Montag im Alpenraum anfangs noch etwas Schnee. Sonst teils wolkig, teils klar und kaum noch Schauer. Später gebietsweise Bildung von Nebel oder Hochnebel. An den Küsten sowie im Nordwesten meist frostfrei, sonst 0 bis -5 Grad, an und in den Alpen sowie im östlichen Bergland auch darunter. Örtlich Reif- oder Eisglätte! .

Wetter-Überblick Deutschland für den 19.01.2020
Norden: leicht bewölkt 3 °C/7 °CWesten: wolkig 3 °C/6 °CSüden: leichter Schnee­schauer -2 °C/2 °COsten: bedeckt 2 °C/5 °C

Wetterwarnungen für Deutschland
Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter
In der Nordhälfte Österreichs halten sich heute noch einige dichte Wolken und es muss im Gebirge auch weiterhin mit etwas Schneefall, im Nordosten zeitweise auch mit Regen gerechnet werden. Große Mengen kommen aber kaum noch zusammen. Im Süden bleibt es meist trocken und zeitweise kommt die Sonne durch. Der Wind weht schwach bis mäßig, auf den Bergen kräftig aus Nordwest, im Osten wird er im Lauf des Tages stärker. Die Höchstwerte liegen zwischen minus 3 und plus 7 Grad. In 2000 Meter Höhe hat es um minus 10 Grad.

Schweizwetter
Heute hält sich im Norden noch Bewölkung und vor allem am Vormittag sowie an den Voralpen gibt es noch ein wenig Schneefall. Im Süden ist es insgesamt etwas freundlicher. Am Nachmittag setzt sich dann in den inneren Alpen sowie oberhalb von rund 2000 Metern zunehmend die Sonne durch, sonst hat es nur kurze Aufhellungen. Bei schwacher bis mäßiger Bise liegen die Höchstwerte zwischen minus 2 Grad im Jura und 8 Grad im Tessin. In den Bergen weht dazu mäßiger Nordostwind und die Temperatur auf 2000 Metern liegt um minus 10 Grad.

Codes für deine Homepage