Antikoerperchen Lyrik-Datenbank

Nachtzauber (Interpretation)
Das Gedicht Nachtzauber von Joseph von Eichendorff handelt von der unerbittlichen Sehnsucht des Lyrischen Ichs nach der Liebe, die es nur in seinen Erinnerungen finden kann....

Mächtiges Überraschen (Interpretation)
Ein Strom entrauscht umwölkten Felsensaale, so heißt es in J. W. Goethes (1749-1832) Werk Mächtiges Überraschen in dem er über die Unruhen der Natur und möglicher Weise auch...

Willkommen und Abschied (Interpretation)
Im Gedicht Willkommen und Abschied von Johann Wolfgang von Goethe geht es um das nächtliche Treffen des lyrischen Ichs mit seiner Geliebten, wobei der Ritt des Lyrischen Ichs...

Der Aufbruch (Interpretation)
Das vorliegende Gedicht Der Aufbruch von Ernst Stadler, veröffentlicht im Jahr 1914, beschreibt die Kriegserfahrungen, die das lyrische ich (wahrscheinlich) während des Ersten...

Nachtlied - Eichendorff (Interpretation)
Das Gedicht Nachtlied von Joseph von Eichendorff entstand in einer sehr unruhigen Zeit. Fast ganz Europa kämpfte 1810/1812 gegen oder mit Napoleon oder hatte andere politische...

Codes für deine Homepage