SagtMirNix.net - Fotografie

60% REDUZIERT +++ Lost Places-Fotokalender für das Jahr 2018
60% REDUZIERT +++ Ein Fotokalender mit den spannendsten Bildern der interessantesten Lost Places, die wir bisher erkundet haben - ist das nicht toll? Und das für lediglich 14,90 Euro! Sei es um ihn sich ins Büro, oder in die Werkstatt zu hängen, für das eigene Zuhause, oder als Geschenk. Nachdem bei einer Leserbefragung etwa zwei Drittel Interesse an einem solchen Kalender bekundet hatten, ist er nun endlich da! Weiterlesen...

Unterirdischer Lost Place im Ruhrgebiet: Zurück in der Zeit
Eine uralte, verzweigte Stollenanlage in Bochum in NRW, teilweise über 150 Jahre alt. (Munitions-)Loren rosten seit Ewigkeiten auf ihren Schienen dahin: Ein Lost Place mit Geschichte. Einst verbanden die Tunnel verschiedene Stahlwerksteile, ja sogar ganze Werksgelände über die Stadtteile Bochums hinweg. Heute sind sie einer der verlassensten und wohl unbekanntesten Orte hier in NRW. Weiterlesen...

Die angeblichen Leichen im Bunker im Landschaftspark Duisburg
Urbexer finden Leichen in OP-Bunker unter dem Landschaftspark Duisburg Nord! Meinen sie zumindest. Hier ein paar Worte um ein wenig davon richtigzustellen. Außerdem etwas zu einem Duisburger Bunker in dem tatsächlich noch heute Tote ruhen und zu den Gründen hinter dem aktuellen Hype der Urbex-Szene. Weiterlesen...

Video-Software: Adobe Premiere Pro CC
Möchte man erfolgreiche Videos machen - sei es für Youtube oder für die eigene Website - ist eine gute Software zur Videobearbeitung nahezu unerlässlich. Nicht nur der Inhalt, sondern auch der Schnitt und die Bearbeitung müssen mittlerweile einfach ein gewisses Niveau haben, damit ein Video noch auffällt. Und gute Klickzahlen wünscht sich jeder Content-Produzent - sei es im Urban Exploration- oder in jedem anderen Bereich. Weiterlesen...

Die Schlackebahn Bochum: Part 2 - Angst, Enge & Überwindung
Die Schlackebahn in Bochum: Der für mich mit Abstand faszinierendste Lost Place im Ruhrgebiet, ja in ganz Nordrhein-Westfalen. Einzigartig in ihrer Architektur, tief unter der Erde und teilweise sehr beklemmend. Das spannendste: An diesem verlassenen Ort finden sich noch fast unberührte Relikte aus dem zweiten Weltkrieg, manche bis zu 80 Jahre alt. Weiterlesen...

Codes für deine Homepage