freiberufler.online

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erlärt
Zahlen über Zahlen: Die EÜR für Freiberufler Die Einnahmenüberschussrechnung macht es einem Freiberufler leichter, seinen Betriebsgewinn anzugeben. Du ziehst einfach von den Einnahmen die Ausgaben ab, so ergibt sich der Gewinn Deiner Aktivitäten oder ihr Verlust. Anzugeben sind sämtliche Betriebseinnahmen und Kosten, die bei der Unternehmung anfallen und notwendig sind. Das Finanzamt erwartet, dass die … Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erlärt Weiterlesen »

Berufsunfähigkeitsversicherung für Freiberufler
Ratgeber zur Berufsunfähigkeitsversicherung für Freiberufler Als Freiberufler bist du dein eigener Chef. Du kannst deine Arbeitszeiten selbst festlegen und dir aussuchen, mit wem du zusammenarbeitest. Selbstständigkeit bedeutet aber auch Eigenverantwortlichkeit. Was ist, wenn du deine freiberufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben kannst? Ist der Schutz, mit dem du bisher vorgesorgt hast, ausreichend oder ist der Abschluss … Berufsunfähigkeitsversicherung für Freiberufler Weiterlesen »

Kontoführungsgebühren von der Steuer absetzen
Kontoführungsgebühren als Betriebsausgaben oder Werbungskosten steuerlich geltend machen Als Freiberufler ermittelst du deinen Gewinn, indem du die Betriebseinnahmen den Betriebsausgaben gegenüberstellst. Als Betriebsausgaben definiert der Gesetzgeber in § 4 Absatz 4 EStG (Einkommensteuergesetz) alle Ausgaben, die betrieblich veranlasst sind. Vereinnahmst du die eingehenden Beträge für deine freiberuflichen Leistungen, zählen zu den Betriebsausgaben auch die Kontogebühren, … Kontoführungsgebühren von der Steuer absetzen Weiterlesen »

Steuerfreibeträge für Freiberufler
Steuerfreibeträge für Freiberufler ? Vom Grundfreibetrag bis zum Altersentlastungsbetrag Als Freiberufler bist du dazu verpflichtet, deinen steuerpflichtigen Gewinn durch eine Einnahmenüberschussrechnung zu ermitteln und diesen zu versteuern. Hierfür reichst du einmal im Jahr deine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt ein. Sowohl bei der Ermittlung des Gewinns als auch bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung kannst du deine Steuerzahllast … Steuerfreibeträge für Freiberufler Weiterlesen »

Freiberufliche Tätigkeit ruhen lassen
Als Freiberufler aussetzen – wer muss informiert werden? In Zeiten unsicherer Beschäftigung gehen viele einer freiberuflichen Beschäftigung nach als Alternative zum eigentlichen Beruf. Entweder zunächst als Nebenbeschäftigung oder auch in Vollzeit, wird die Selbständigkeit oft eine echte Chance mit regelmäßigen Einkünften. Bisweilen ist aber auch eine Rückkehr zum alten Arbeitgeber eine Möglichkeit, dann lassen viele … Freiberufliche Tätigkeit ruhen lassen Weiterlesen »

Codes für deine Homepage