Aktuelles zum Thema SPD

Farbanschlag auf Karl Lauterbachs Privatwagen: "Nicht mehr fahrbereit"
Der Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach ist Opfer einer Farbattacke geworden. Unbekannte hätten einen Farbeimer über seinen Wagen gekippt. Bei einer Spitzenpolitikerin der Grünen wurde das Klingelschild beschmiert. Auf das Auto des SPD-Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach haben Unbekannte am Fre

SPD-Gesundheitsexperte: Farbanschlag auf Auto von Karl Lauterbach in Köln
Köln (dpa) - Auf das Auto des SPD-Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach haben Unbekannte am Freitag in Köln einen Farbanschlag verübt. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Die Unbekannten hätten in der Nacht einen Farbeimer über das Auto gekippt, auch die Scheiben seien verschmutzt, er könne den Wag

Corona: So verschärft Mecklenburg-Vorpommern die Einreisebeschränkungen
Der Urlaub an der Ostsee wird noch warten müssen: Mecklenburg-Vorpommern hat die Stellschrauben in der Pandemie-Bekämpfung wieder angezogen. Wegen der bundesweit hohen Corona-Infektionszahlen schränkt Mecklenburg-Vorpommern die Regeln zur Einreise in das Küstenland weiter ein. Wer aus einem anderen

Steuerskandal "Cum-Ex": Termin für Aussage von Olaf Scholz steht
Durch "Cum-Ex"-Geschäfte ist der Staat um Milliarden an Steuereinnahmen gebracht worden. Nun steht fest, wann die Hamburger Bürgerschaft Finanzminister Scholz befragen will. Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz soll am 30. April vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss de

Fast 80.000 Todesfälle: Politiker rufen zu Gedenken für Corona-Opfer auf
In Deutschland starben bislang 79.628 Menschen an oder mit dem Coronavirus. Nun wollen die Ministerpräsidenten und Länderchefs den Opfern der Pandemie gedenken. Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten aller 16 Bundesländer haben ihre Bürgerinnen und Bürger zu einem Zeichen der Solidarität

Codes für deine Homepage