Aktuelles zum Thema SPD

Streit über Migrantenquote in Berlin: Ist das der richtige Weg?
Berlins Senatorin Elke Breitenbach ist mit ihrem Vorschlag, eine Migrantenquote in der Verwaltung einzuführen, auf Kritik gestoßen. Die Opposition hält das für verfassungswidrig ? in der Koalition herrscht Uneinigkeit. Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach (Linke),

Vor Corona-Krisengipfel bahnt sich Krach an: Lockern oder verschärfen?
Lieber die Büros leeren oder die Bahnen? Den Ausgang ganz verbieten oder Schnelltests für alle stellen? Die Länder diskutieren zahlreiche Verschärfungen. Ein Land aber denkt über Lockerungen nach.  Kurz vor Beratungen über mögliche neue Verschärfungen des Lockdowns wegen der Corona-Pandemie ringen B

Heiko Maas fordert Lockerungen für Corona-Geimpfte
Erstmals fordert ein Bundesminister, die Corona-Maßnahmen für Menschen mit Impfschutz zu lockern. Außenminister Heiko Maas hat bestimmte Einschränkungen im Blick.  Als erster Bundesminister fordert Außenamtschef Heiko Maas (SPD), Menschen mit Corona-Impfung früher als anderen den Besuch von Restaura

Olaf Scholz (SPD) will mit Zehnjahresplan überzeugen
Mit einem Plan für die Zwanzigerjahre will die SPD Wähler begeistern. Der Spitzenkandidat Olaf Scholz will ein "Kanzler mit Plan" werden ? und stellt drei Themen in den Mittelpunkt. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Bürger bei der Bundestagswahl mit einem Zehnjahresplan von sich überzeugen. "

Werben für "Stunde Null": Scholz dringt auf weitere Entlastung für Kommunen
Berlin (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) dringt auf eine weitere finanzielle Entlastung für Kommunen und eine "Stunde Null" für Gemeinden mit hohen Schulden. In den kommenden Jahren müssten überall in Deutschland gigantische Summen investiert werden, etwa für den Kampf gegen den Klimawandel, den

Codes für deine Homepage