Gutes Hundefutter ohne Getreide

Dürfen Hunde bei Ikea rein?
Beim Metzger macht das Schild „Wir müssen draußen bleiben“ irgendwie Sinn. Aber wie sieht es beim schwedischen Einrichtungshaus Ikea aus, dürfen Hunde dort mit rein? Ikea ist bekannt für seine kreativen Möbel und Einrichtungsaccessoires, und auch für seine Familienfreundlichkeit. Deshalb gibt wohl kaum jemanden, der das Ikea-Möbelhaus nicht von schon mal von Innen gesehen hat.+ Weiterlesen

Dürfen Hunde Kartoffeln essen?
Hunde dürfen Kartoffeln essen, das stimmt. Füttern Sie jedoch nur gekochte Kartoffeln, weil rohe Kartoffeln sogar giftig für Hunde sind. Hunde sollen möglichst ausgewogen und artgerecht ernährt werden. Das bedeutet, Ihr Hund muss ausreichend Proteine, Fette und Kohlenhydrate zu sich nehmen. Kartoffeln als Alternative zu Getreide In herkömmlichen Futtermitteln werden Kohlenhydrate gerne in Form von Getreide zugesetzt. Doch+ Weiterlesen

Ist Vogelgrippe für Hunde gefährlich?
Die Vogelgrippe ist eine Viruserkrankung, die vor allem Vögel trifft. So war das zumindest lange Zeit. Mittlerweile hat sich der Vogelgrippe-Virus verändert. Und spätestens seit den letzten Vogelgrippe-Epidemien stellen sich viele Hundebesitzerinnen die Frage, wie gefährlich die Vogelgrippe eigentlich für Hunde werden kann. Können sich auch unsere Vierbeiner mit Vogelgrippe anstecken? Im Jahr 1997 wurden+ Weiterlesen

Dürfen Hunde Äpfel essen?
Ein englisches Sprichwort besagt, dass ein Apfel täglich ausreichen würde, um gesund zu bleiben: „An apple a day keeps the doctor away“ Täglich einen Apfel zu essen, hält den Doktor fern. Wie sieht das nun mit unseren Hunden aus? Sind die runden Köstlichkeiten auch für unsere Hausgenossen gesund und dürfen Hunde überhaupt Äpfel essen? Dürfen+ Weiterlesen

Dürfen Hunde Süßkartoffeln essen?
Süßkartoffeln gehören zu den eher exotischen Gemüsesorten. Im Hundefutter eignen sich Süßkartoffeln als Kohlenhydrate-Lieferant sehr gut. Hunde lieben Süßkartoffeln, weil sie mehr Zucker enthalten als herkömmliche Kartoffeln. Deshalb sollten Sie nur in Maßen gefüttert werden. Außerdem ist Süßkartoffel sehr gut für eine Allergie-Ausschlussdiät geeignet. Sollte Ihre Hündin unter Allergien leiden, darf sie gerne Süßkartoffel essen.+ Weiterlesen

Codes für deine Homepage