Krebs in der Schwangerschaft

11 weitere Zyklen Taxol
Die Behauptung, dass sich die Verträglichkeit von Taxol von mal zu mal verschlimmert, konnte die Ärztin eine Woche später ausräumen. Ich war erleichtert, als sie mir erklärte, dass es ein ?auf und ab? ist. Das heißt, die Chemo fließt in den Körper, wird dann aber nach und nach wieder ausgeschieden, so dass es beim nächsten […]

Die erste Chemotherapie: Taxol
An diesem Tag war ich natürlich extrem aufgeregt. Ich hatte eine kurze Nacht, konnte jedoch erstaunlicherweise ein paar Stunden schlafen. Zum Frühstück gab es ein bisschen Toast und Tee. Ganz auf nüchternen Magen wollte ich mir die Chemo auch nicht antun, also befolgte ich den Rat der Ärztin ich solle ?etwas Leichtes? zum Frühstück zu […]

Schlimmer als ich dachte
Der gestrige Tag war der einzige Tag in der Woche, an dem wir nicht ins Krankenhaus mussten. Das nutzten wir um noch mal meine Frauenärztin aufzusuchen und ihr von der geplanten Therapie in der Klinik zu erzählen. Anschließend fuhren wir noch in ein Matratzenstudio um für mich eine gute Matratze und Lattenrost zu kaufen. Es […]

Der Untersuchungsmarathon
Also rief ich Montag früh um acht in der Klinik an und erklärte meine Zustimmung für die Behandlung dort. Am Wochenende hatten wir noch mal mit unseren Eltern darüber gesprochen, wo ich mich behandeln lassen sollte. Es gab Vor- und Nachteile. Letztlich überwiegten die Vorteile für die Klinik. Dort sind nämlich alle Stationen zusammen, ich […]

Eine Chance
Also standen wir am nächsten Morgen in aller Frühe auf und machten uns auf den Weg in das uns empfohlene Brustzentrum. Als wir um kurz nach acht dort ankamen, war das Wartezimmer schon relativ voll. Ich legte meinen Mutterpass und die Kopie des Befundes der Schwester bei der Anmeldung vor und schilderte kurz mein ?Problem?. […]

Codes für deine Homepage